Rückblick: Schäden 2014

Basteleien, Heizvisiere, Heizungen für Hände, Füße, Körper. Technische Vorbereitungen für Mensch und Maschine. Reifen für Bekloppte und unanziehbare Sachen aus dem All...

Moderators: shorty, kolja

Addi
Posts: 23
Joined: Sun 6. Jan 2013, 19:04
Location: Heidelberg

Re: Rückblick: Schäden 2014

Post: # 2614Post Addi
Tue 25. Feb 2014, 19:09

Hallo
also bei meiner Milly hat sich das Nadellager der Rolle am Kipphebel auf der der Nocken läuft verabschiedet. :( Kein großer Schaden :P , blöd ist nur, dass ich noch so lange gefahren bin, einige der Nadeln sind nun irgendwo im Kurbelwellengehäuse unterwegs. Nun muss entweder der Motor auseinander oder ich fahr mit Risiko, muss ich noch mal drüber schlafen. Aber es hätte deutlich schlimmer kommen können und es lag auch nicht am Schrauber.

shorty
Posts: 126
Joined: Tue 2. Mar 2010, 10:24

Re: Rückblick: Schäden 2014

Post: # 2615Post shorty
Tue 25. Feb 2014, 19:18

hi addi das ding kenn ich is´n verschleißteil
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit
Wer glaubt er hätte alles unter kontrolle. der fährt zu langsam !
Männer werden nie erwachsen, nur die Spielzeuge werden größer und schneller !

Euer MoD (Master of Disaster)

Post Reply