SOL 1 SNOW Helm - Heizvisier

Basteleien, Heizvisiere, Heizungen für Hände, Füße, Körper. Technische Vorbereitungen für Mensch und Maschine. Reifen für Bekloppte und unanziehbare Sachen aus dem All...

Moderators: shorty, kolja

Post Reply
fluke
Posts: 8
Joined: Fri 9. Oct 2015, 14:38
Location: Lannach / Österreich
Contact:

SOL 1 SNOW Helm - Heizvisier

Post: # 2899Post fluke
Fri 6. Nov 2015, 07:36

Hallo zusammen ...

habe mir den SOL 1 Helm bei Heizvisiere.de gekauft - vorab der Helm ist FEIN, fühlt sich gut an, optisch ok. und Preis passt und guter Support vom Vertreiber !!!

Nun aber meine Frage:
Hat schon jemand die Stromaufnahme und vorallem die Oberflächentemperatur des Visiers gemessen?!? Meiner heizt am oberen Visierrand auf ca. 32°, auf der unteren Visierseite jedoch nur auf 16 - 17° (meine Garagenraumtemp.) - also unten garnicht.

Bitte um eventuelle Erfahrungsberichte.


Danke vorab, gruß Hans
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

kolja
Posts: 397
Joined: Thu 3. Nov 2011, 19:57
Location: Harz
Contact:

Re: SOL 1 SNOW Helm - Heizvisier

Post: # 2902Post kolja
Fri 6. Nov 2015, 11:06

Hallo Hans, ich fahre den Sol SM-1 seit mehreren Jahren. Bin rundum zufrieden mit dem Teil. Allerdings muß ich zugeben, daß ich das Infrarotthermometer noch nie auf's Visier gerichtet habe, sondern eigentlich immer nur in nen Billig-Popcorn-Maker beim Kaffeebohnenrösten... :mrgreen:

Nochmal nachgeschaut: Konkret habe ich den Helm drei Winter weitestgehend durchgefahren bei Schnee, Eis und auch heimischer Feuchtigkeit. Soweit ich mich erinnern kann, hatte ich nie Probleme - außer, wenn das Anschlußkabel mal helmseitig sich heimlich löste. Aber das fiel dann SEHR schnell auf.

Denke, mich zu erinnern, daß wir im Jostedal mal eine Situation bei der gemeinsamen Ausfahrt hatten, wo mehrere HJC-Helme im Nebel aufgeben mußten und die Scheiben langsam vereisten. Der Sol hatte das Problem nicht.

Hast Du ggf. mal beim Vertreiber angefragt, was der zu Deiner Feststellung sagt? Alternativ kann ich meinen ggf. auch mal rauskramen und probieren.

Bei 32°C oben muß man ja glatt aufpassen, daß man nicht mit brauner Stirn aus dem Winterurlaub heimkommt... eijei.

Post Reply